• unlustige Display-Namen auf twitter benutzen
    • "Hansdampf (͡° ͜ʖ ͡°)" ist unlustig
  • besagte Display-Namen regelmäßig ändern
  • Tage und Wochen alte "lustige" Tweets retweeten
    • die meisten dieser Tweets waren schon das erste mal nicht lustig
  • #Hashtags als #pesudo #SEO #Maßnahme verwenden
  • grundsätzlich Satzzeichen mehrfach verwenden!!!!
  • vor Satzzeichen Leerzeichen setzen
    • (natürlich gibt es Sprachen in denen das (unverständlicherweise) in Ordnung ist)
  • gegen alles sein was man selbst nicht mag.
    • Windows, Linux, Mac OS, iOS und auch Android haben ihre Existenzberechtigung
    • wenn dir irgendwas nicht gefällt, dann benutz es nicht.
  • sich täglich besaufen oder kiffen
    • ich halte alkohol nicht grundsätzlich für böse
  • die deutsche sprache verunstalten. z. B. mit so sachen wie "ebent", "desto X, desto Y"
    • ich bin der letzte, der sich über falsche groß- und kleinschreibung oder ein fehlendes Komma aufregt (wie man hier sieht)
  • "tweed" und "retweed"

[Update1]

  • "hey! ich werde morgen alkohol trinken!"
  • "hey! ich werde heute alkohol trinken!"
  • "hey! ich werde gleich alkohol trinken!"
  • "hey! ich trinke gerade alkohol!"
  • "hey! ich habe vorhin alkohol getrunken!"
  • "hey! ich habe heute alkohol getrunken!"
  • "hey! ich habe gestern alkohol getrunken!"
  • "hey! ich war gestern so besoffen!"
  • "hey! ich habe so einen kater weil ich gestern so gesoffen habe!"

to be continued...