...scheint es zu sein Mails via IMAP zu synchronisieren.

IMAP Idle ist so eine Sache aber dann kommen meine Mails halt nicht immer instant im Client an. Damit kann ich leben.

Angenommen, eine neue Mail wird mir auf dem Handy angezeigt und ich lösche sie, dann scheint das nicht sofort auf den Server zurück synchronisiert zu werden. Nach einer Minute oder so taucht diese mail dann am rechner auf. dort lösche ich sie auch. inzwischen hat aber das telefon die mail serverseitig gelöscht. apple mail möchte die mail aber brav sofort auf dem server löschen. server sagt "geh weg, diese mail gibts nicht" und apple mail zeigt mir eine fehlermeldung an. die gelöschte mail bleibt dann noch ne weile grau in meinem posteingang und verschwindet dann.

auch toll: ich wollte eben eine mail gleich über die OS X notification löschen. Apple mail zeigt sie aber trotzdem noch lange genug an, dass ich sie in apple mail direkt löschen wollte. selbe geschichte wie oben.

diese "kann nicht löschen. existiert nicht"-Fehler sind aber scheinbar allgemein so eine unsitte habe ich das gefühl...