direkt neben meiner Wohnung gibt es einen Aldi (Süd) und einen (Kaisers) Tengelmann. Auch wenn der Tengelmann ein bisschen weiter weg ist, geh ich dort lieber hin als zu Aldi. Aber warum eigentlich? Irgendwie ist es ein Bauch-Gefühl.

Heute habe ich etwas vergessen zu kaufen. Deswegen bin ich dann - um mir die Peinlichkeit zu ersparen - zu Aldi gegangen.

Das erste was mir auffiel war irgendwie ein kaltes Gefühl. Warum auch immer das so ist. Was ich eigentlich ganz gut finde sind die wesentlich niedrigeren regale. Man muss nicht >2m groß sein um sie überblicken zu können. Dadurch wirkt das aber auch irgendwie unordentlich und auf Haufen geworfen.

Ganz schlimm sind ja die Kassen. Wenn die Schlange zu lang wird, drückt die aktuell Kassierende Person eine taste, in verschiedenen ecken klingelt eine glocke und die nächste Kasse wird geöffnet und mit einer automatischen ansage geöffnet. Das ganze passiert dann in nicht mal einer Minute. Aber es wirkt halt künstlich und roboter-like.

Bei Tengelmann gibt's hier nicht viel mehr als einen Menschen an der Kasse der eine Durchsage macht "*ding*...*dong*...zweite Kasse Bitte." und nach einer weile kommt vielleicht mal jemand und öffnet die zweite kasse (mehr als 2 kassen habe ich noch nie offen gesehen).

Auch schlimm: Das Kassier-verhalten bei Aldi. Ich habe noch nicht mal ein viertel meines abkassierten einkaufs in meine taschen gepackt und schon hatte die kassiererin die restlichen drei viertel auf der gefühlt 3 cm beiten ablagefläche gestapelt, den kassenzettel drauf gepackt und mir den gesamtbetrag an den kopf geworfen. die könnten alle Tetris-weltmeister werden.

Auch die Handschuhe die die Kassiererinnen und Kassierer oft haben finde ich irgendwie seltsam. Ich mein die haben die bei Tengelmann schon auch aber irgendwie nur wenn sie mit großen kisten zu tun haben und sie einräumen aber naja...

da nehme ich dann gerne den angeblich höheren preis bei tengelmann auf mich. und wenn man so auf das geld achten muss kann man auch konsequent die Tengelmann Eigenmarke A&P kaufen. Ohne das genau geprüft zu haben glaube ich aber, dass Tengelmann nicht wirklich viel teurer ist.

Zusammengefasst: macht doch was ihr wollt.